Damit sich ein Mitarbeiter gut in seiner neuen Umgebung zu Recht findet und seine neue berufliche und private Herausforderung in Frankreich meistert; ist eine interkulturelle Vorbereitung unverzichtbar.

Jedes Scheitern eines internationalen Projekts ist letztlich darauf zurückzuführen, dass die Mitarbeiter nicht die richtige Unterstützung gefunden haben, um die Unternehmensstrategie erfolgreich umzusetzen.
Die Unternehmen begrüßen es, dass wir interkulturelle Schulungen direkt im Unternehmen anbieten; so kann sich das Unternehmen intern und extern auf die Zusammenarbeit mit Frankreich vorbereiten und klare Ziele und Maßstäbe zu setzen. Was die Chance, dass die Aus- bzw. Einwanderung ein Erfolg wird stark erhöht.

MCF Relocation bietet den Unternehmen individuelle interkulturelle Schulungen für die Mitarbeiter und ihre Familien an.

Die beste Möglichkeit sich in einer neuen Kultur zu Recht zu finden, ist sie zu verstehen. Die anfängliche Motivation kann schnell in Frust umschlagen; wenn man die Kulturgrammatik nicht versteht (Stichwort: Kulturschock). Umso besser Ihr Mitarbeiter und seine Familie sich in der neuen Umgebung zu Recht findet, um so schneller findet er auch wieder Selbstvertrauen in seiner Arbeit.
Er wird sich leichter in die Besonderheiten des Unternehmens, den hierarchischen Unterschieden und der Kommunikation mit seinen Kollegen tun.
In speziellen Schulungen, welche von den Experten von MCF zusammengestellt werden, lernt auch die Familie sich leichter in der neuen Umgebung zurechtzufinden, "Fettnäpfchen" und Missverständnisse zu vermeiden. Die Schulungen werden individuell zusammengestellt, sowohl für das Unternehmen, den Mitarbeiter, als auch für seine Familie.