Coaching des Lebenspartners: eine individuelle und von Spezialisten durchgeführte Begleitung

Ein Berufswechsel ins Ausland stellt nicht nur einen Arbeitnehmerwechsel für das Unternehmen da, sondern ändert auch das Leben einer ganzen Familie, - vor allem die des Lebenspartners und seinen Kindern. Die Unternehmen sind sensibel geworden, den Lebenspartner und seine Familie mehr in den Veränderungsprozess zu integrieren, seit man feststellen kann, dass einige Familien diesen Spagat alleine nicht geschafft haben, wodurch einige erfolgsversprechende Kooperationen aus letztlich „persönlichen Gründen“ gescheitert sind. 

MCF begleitet den Lebenspartner in seinem neuen sozialen Umfeld

MCF Relocation begleitet die Familien von Anfang an, um den Familien zu ermöglichen von der gesamten Palette der Lebensänderung zu profitieren und „Fettnäpfchen“ von Anfang an zu vermeiden Je nach den persönlichen Anforderungen, den individuellen und kulturellen Erfahrungen der Familie sind persönliche Gespräche oder eine „Familien“-betreuung vorgesehen. Ziel ist es, dem Lebenspartner das Wissen zu vermitteln welches er in Frankreich benötigt, um sich zu recht zu finden und wohl zu fühlen. Für die Lebenspartner, welche nicht von einer Begleitung von Beginn an profitieren konnten, bieten wir eine individuelle Betreuung an.

MCF bleitet den Lebenspartner auch dabei sich im französischen Arbeitsmarkt zu integrieren.

Dem Lebenspartner nach Frankreich zu folgen ist oft eine schwierige Entscheidung, vor allem, wenn der Partner selbst berufstätig ist. Es passiert leider häufig, dass die Integration des neuen Arbeitnehmers an der Unzufriedenheit des Lebenspartners scheitert, da dieser es in Frankreich schwer hat Arbeit zu finden. Die Personalabteilungen haben dies erkannt und unterstützen die Lebenspartner der Mitarbeiter.
Bei der Wiedereinführung des Lebenspartners in den französischen Arbeitsmarkt können die Familien ebenfalls auf MCF zählen.

MCF Relocation bietet dem Lebenspartner eine Betreuung an, um ihn/sie bei der Wiederaufnahme der Erwerbstätigkeit zu unterstützen. Der zertifizierte Coach begleitet den Lebenspartner aktiv bei der Arbeitssuche, dem Schreiben der Bewerbungen, der Anerkennung von ausländischen Diplomen bis hin zur Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch etc.

Zur einer erfolgreichen Integration des Mitarbeiters gehört auch die Unterstützung des Lebenspartners.